Skip to main content

Kaufhilfe

So packen Sie für Ihr MTB-Abenteuer – eine Checkliste

Mountainbiken ist die perfekte Mischung aus Sport und Naturerlebnis. Es bietet sowohl Neulingen als auch erfahrenen Fahrern ein einzigartiges Gefühl der Freiheit und des Abenteuergeistes. Aber mit dieser Freiheit geht die Verantwortung einher, sich auf die vielfältigen Herausforderungen vorzubereiten, die auf der Fahrt auftreten können. Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste mit einigen unentbehrlichen Dingen für möglichst viel Spaß auf dem Biketrail!

Checkliste – Was Sie zum Mountainbiken brauchen


1. Ein Fahrrad
Versichern Sie sich, dass Ihr Fahrrad gut auf Sie abgestimmt ist und kürzlich gewartet wurde, um die Gefahr von mechanischen Problemen unterwegs zu minimieren.

2. Einen Fahrradträger
Einige wohnen zwar in der Nähe ihrer Lieblingstrails, aber die meisten von uns müssen mit dem Auto zum Trail fahren. Ein guter Fahrradträger kann dies ungemein erleichtern! Lernen Sie die vielen verschiedenen Arten von Thule Fahrradträgern kennen, Sie finden bestimmt einen, der zu Ihrem Fahrzeug und Fahrrad passt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Kaufhilfe Auswahl des besten Fahrradträgers. Glauben Sie uns: ein schlammiges Fahrrad in den Kofferraum zu laden macht keinen Spaß.

3. Einen gut passenden Helm
Ein hochwertiger Helm, der sowohl sicher als auch bequem ist, wird Ihnen die nötige Zuversicht verleihen, um beim Fahren jedes Mal an Ihre Grenzen zu gehen.

4. Trinkblasenrucksack
Ein guter Rucksack sorgt nicht nur dafür, dass Sie genug trinken, Sie können auch viele der unentbehrlichen Dinge auf dieser Liste darin transportieren. Werfen Sie einen Blick auf unsere Thule Trinkblasenrucksäcke und finden Sie den perfekten Rucksack für Ihren Fahrstil.

5. Ersatzschläuche
Auch wenn Sie mit Tubeless-Reifen fahren, ein oder zwei Ersatzschläuche muss man immer dabei haben. Platten kann man immer haben – auf dem Parkplatz oder auf halber Strecke. Achten Sie darauf, dass der Schlauch der Reifengröße entspricht.

6. Reifenheber
Einige Mehrzweckwerkzeuge haben einen eingebauten Reifenheber, aber ein eigenständiger Reifenheber macht es immer einfacher, einen Mantel von der Felge zu heben.

7. Luftpumpe oder CO2-Kartusche und Inflator
Eine CO2-Kartusche und ein Inflator beanspruchen nicht viel Platz im Rucksack oder in der Satteltasche. Aber mit einer guten Luftpumpe lässt sich ein neuer Schlauch am zuverlässigsten aufpumpen.

8. Multifunktionswerkzeug
Ein anständiges Multifunktionswerkzeug ist unerlässlich. Die meisten kleineren Werkzeuge verfügen über einen Schlitz- und einen Kreuzschlitzschraubendreher, einen T25-Torx und eine Auswahl an Sechskantschlüsseln.

9. Telefon
Die meisten von uns haben heutzutage das Smartphone immer dabei und Mountainbiken sollte da keine Ausnahme darstellen. Natürlich, damit Sie bei einem Notfall zuhause anrufen können, aber Ihr Smartphone ist auch gut als GPS-Navigationsgerät geeignet oder um mit einer der vielen verfügbaren MTB-Apps eine Route zu planen.

10. Regenausrüstung
Manchmal kommt die Regenfront schneller als im Wetterbericht vorhergesagt, daher ist es immer eine gute Idee, eine kompakte Regenjacke in den Trinkblasenrucksack zu packen.

11. Sonnen- und Insektenschutz
Stellen Sie sich auf die Fahrumgebung ein. Sie werden auf trockenen, offenen Trails unterwegs sein? Nehmen Sie Sonnenschutz und Lippenpflege mit. Verbringen Sie den Nachmittag tief im Wald? Halten Sie ein Insektenschutzmittel im Kofferraum Ihres Autos bereit.

12. Verpflegung
Es ist zwar nicht bei jeder Fahrt nötig, aber wenn Sie eine längere Tour planen, ist es eine gute Idee, Verpflegung einzupacken. Und füllen Sie die Energiespeicher Ihres Körpers immer auf, bevor sie fast leer sind!

13. Eine Ausrüstungstasche
Mit einer guten Ausrüstungstasche bewahren Sie alles oben genannte ordentlich auf und sind gleich fahrbereit, wenn Sie den Ausgangspunkt erreichen. Auch nach der Fahrt ist sie praktisch, um verschwitze oder schmutzige Dinge zu verstauen. Die Thule RoundTrip Bike Duffel bietet eine Vielzahl an speziellen Ausrüstungsfächern, sodass Sie immer gleich losfahren können.

 

Verwandte Artikel

Mountainbiking

Verlassen Sie die ausgetretenen Radwege und fahren Sie, wo Sie wollen!

Mountainbiken für Anfänger – 5 Tipps für den Start

Sie möchten mit dem Mountainbiken beginnen? Werfen Sie einen Blick auf unsere MTB-Tipps für einen guten Start!