• Kostenloser Versand über €39
  • In Kürze erhältlich – der Thule Shine Stadtbuggy!
Bericht

Wenn die Form der Funktion folgt – Design eines Fahrradträgers auf die Thule Art

Was macht ein Produkt zu einem Thule-Produkt? Ist es die Art und Weise, wie es aussieht, oder die Funktionalität? Oder ist es eine Kombination? Henrik Ericsson, Global Design Director, erklärt, wie das Design bei der Produktentwicklung im Mittelpunkt steht.

Das alles geschieht in Hillerstorp, der kleinen Stadt in Südschweden, wo Thule gegründet wurde. Design, Produktentwicklung, Tests – und sogar die Herstellung einiger Komponenten findet hier statt. Henrik Eriksson arbeitet seit mehreren Jahren bei Thule und war an der Entwicklung vieler klassischer Thule-Produkte beteiligt.


Henrik, in vielerlei Hinsicht ist es heute ein anderer Arbeitsplatz als damals, als Sie angefangen haben, richtig?

Ja. Hillerstorp war schon immer das Herz und die Seele von Thule, aber die Expansion der letzten Jahre war fantastisch. Es ist eine großartige Sache, diese Einrichtungen hier zu haben, wo wir eine Idee nehmen und in ein fertiges Produkt umsetzen können.

Viele Leute denken, dass Designer die meiste Arbeit zu Beginn eines Projekts erledigen. Stimmt das auch?

Das ist tatsächlich sehr weit von der Wahrheit entfernt! Wir sind an allen Phasen der Produktentwicklung beteiligt. Ich denke, dass viele Leute Produktdesigner als eine Art Architekten sehen, die am Anfang die Entwürfe machen und dann die Konstruktion anderen Leuten überlassen. Aber unsere Arbeit hier bei Thule ist Teamarbeit, bei der mehrere Abteilungen in allen Phasen zusammenarbeiten. Als Designer unterstützen wir, wo immer wir können, um das Endprodukt so gut wie möglich zu machen.

Thule-Produkte sehen cool aus, aber es geht nicht nur um die Optik. Ist das visuelle Design in der Tat manchmal zweitrangig?

Stimmt. Ich meine, nehmen Sie zum Beispiel einen Fahrradträger. Es ist ein spezielles Werkzeug, das Ihnen hilft, Ihre Fahrräder mit Ihrem Auto zu transportieren, und es muss sicher, vielseitig, langlebig und einfach zu bedienen sein. Das wichtigste Kriterium für das Aussehen ist also die Funktionalität. Damit fangen wir an. Produktdesign ist so viel mehr als nur Optik – es geht darum, wie Sie mit Ihrem Fahrradträger interagieren, wie Sie ihn nutzen.


Was hat es mit dem Design auf sich, das die Produkte von Thule, die vom Kinderwagen bis zum Gepäckträger reichen, vereint? Was ist das verbindende Element zwischen diesen unterschiedlichen Produkten?

Die Frage ist wirklich, ob es eine Thule-Design-DNA gibt. Ich würde sagen, dass es sie gibt. Wir haben viel Arbeit in unseren Designrahmen gesteckt und eine Reihe von Designprinzipien entwickelt. Eine Philosophie dafür, wie wir die Dinge bei Thule angehen. Die Sache ist die, dass man Regeln braucht, die einem auf dem Weg dorthin helfen. Richtlinien. Nicht etwas, das Sie so strikt befolgen müssen, dass es Sie daran hindert, kreativ zu sein, sondern etwas, das Sie auf den richtigen Weg bringt.

Zurück zu den Fahrradträgern: Wir wissen, dass sie sehr unterschiedlich aussehen, je nachdem, ob es sich um ein an der Anhängerkupplung montiertes Modell oder ein Dachmodell handelt. Die Funktionalität diktiert die Form. Und das ist wichtig. Es muss maßgeschneidert sein. Wenn jemand das Produkt sieht, sollte er sofort erkennen, wofür das Produkt gemacht ist.

Aber beide Modelle von Fahrradträgern werden dennoch einige Designmerkmale gemeinsam haben. Wir sprechen von Integration – so versuchen wir, Harmonie zwischen verschiedenen Materialien zu finden und die Funktionalität zu verbessern. Wir wollen Spannung hinzufügen, um Dynamik und Energie zu erzeugen. Wir akzentuieren Kanten und Linien, um verschiedene Designelemente zu verbinden. Und natürlich gibt es viele Dinge zu beachten, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Nichts Unnötiges hinzufügen, das Gewicht gering halten. Langlebige Materialien wählen.

Die Art und Weise, wie der Endverbraucher dies erlebt, ist ... nun, es gibt ein besonderes Gefühl, das man mit etwas bekommt, das auf eine bestimmte Aufgabe zugeschnitten ist. Es fühlt sich einfach richtig an! Wie der Unterschied zwischen einem maßgeschneiderten Anzug und etwas vom Discounter. Beide werden tragbar sein, aber Sie werden den maßgeschneiderten tragen wollen, ganz sicher!

Und das soll bei unseren Produkten so funktionieren, dass sie aussehen, als gehörten sie zur gleichen Familie, sich aber auch verbunden anfühlen. Eine beruhigende Qualität, ein intuitives Gefühl dafür, wie es benutzt wird. Und unsere Philosophie hilft uns wirklich, das zu erreichen.

Setzen Sie als Designer immer Ihren Willen durch?

Nein! Aber das ist nicht wirklich der Punkt. Wir arbeiten gemeinsam daran.


Verwandte Artikel

Thule Test Center

Thule Test Center™

Qualität, auf die man sich verlassen kann
Thule bike racks

Fahrradträger

Mit einem Fahrradträger für Autos können Sie Ihre Fahrräder überallhin mitnehmen – schnell, bequem und sicher. Wir helfen Ihnen gerne, den passenden zu finden.