Skip to main content
Wir sind online für Sie da.

Produktrückruf

Für uns von der Thule Group stehen bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten Sicherheit und Qualität immer an erster Stelle.

In unserem globalen Testcenter in Hillerstorp, Schweden, testen wir all unsere Produkte umfangreich, um sicherzustellen, dass sie allen globalen Branchenstandards und lokalen Vorschriften entsprechen. Sollten wir trotzdem Sicherheitsmängel oder ein potenzielles Risiko feststellen, gehört es zu unserem Grundsatz, unsere Kunden und Konsumenten so schnell wie möglich über den Mangel zu informieren.

 

Produktrückruf des Thule Sleek Buggys, weil die Gefahr besteht, dass sich der Schiebebügel vom Buggyrahmen löst
 
Mai 2020

Produktrückruf des Thule FixPoint XT Kits für ausgewählte SKUs aufgrund von teilweise oder vollständiger Ablösung vom Fahrzeugdach
 
März 2020

Produktrückruf des Thule Sleek Car Seat Adapter für Chicco® #11000301 aufgrund von Bruchgefahr
 
November 2019

Produktrückruf der motorisierten Thule Markisen Omnistor 8000 und 9200 mit integriertem 220V-Motor Nice, da die Markise aufgehen könnte
 
Mai 2016

Produktrückruf von Thule Sprint #569000 aufgrund eines Defekts betreffend Motorfahrzeugsicherheit