Skip to main content

Kaufhilfe

So finden Sie den besten Fahrradkindersitz für Ihr Kind

Thule Fahrradkindersitze sind ideal für tägliche Fahrten oder Familienabenteuer. Sie sind sicher, benutzerfreundlich und bequem, egal wie lange die Fahrt dauert. Alle Eltern, Kinder und Fahrräder sind einzigartig, deshalb ist es wichtig, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, um die beste Lösung für Ihre Familie zu finden.

 

Ab welchem Alter kann mein Kind einen Thule Fahrradkindersitz benutzen und ab wann ist es zu groß dafür?

Alle Thule Fahrradkindersitze sind flexibel konstruiert, damit Kinder sie schon ab einem Alter von 9 Monaten verwenden können. Fragen Sie jedoch bei Kindern unter 1 Jahr stets Ihren Kinderarzt, bevor Sie Ihr Kind auf dem Fahrrad mitnehmen.

Jeder Sitz verfügt auch über verstellbare Fußstützen und Fußriemen sowie einen verstellbaren 5-Punkt-Gurt, der sich bei den unvermeidlichen Wachstumsschüben leicht anpassen lässt.

Vorne oder hinten angebrachte Fahrradkindersitze?

Ob Sie sich für einen vorne oder hinten montierten Fahrradkindersitz entscheiden, liegt ganz an Ihren persönlichen Vorlieben. Manche nutzen sogar beides!

Hinten montierte Fahrradkindersitze verfügen über eine höhere Nutzlast und sind größer, sodass sie für Kinder von bis zu 6 Jahren und 22 kg geeignet sind. Der Thule Yepp Nexxt Maxi ist leicht und überzeugt mit einem modernen Design; er ist als Modell mit Gepäckträgerbefestigung und als Modell mit Rahmenbefestigung erhältlich. Der Thule RideAlong hingegen ist unser klassisches Originalmodell mit praktischer Liegefunktion für ein Nickerchen bei längeren Fahrten.

Vorne montierte Fahrradkindersitze bieten die beste Aussicht für Sie und Ihr Kind. Ihr Nachwuchs ist bei jedem Fahrradabenteuer an vorderster Front und Sie haben sowohl die Umgebung als auch ihr Kind im Blick. Der Thule Yepp Nexxt Mini ist einer der leichtesten Sitze auf dem Markt mit pfiffigem Design für Fahrten in der Stadt. Und der Thule RideAlong Mini ist komfortabel, robust und einfach zu montieren.


Passt ein Thule Fahrradkindersitz auf jedes Fahrrad?

Nicht jedes Fahrrad ist mit einem Fahrradkindersitz kompatibel, aber Thule stellt eine Vielfalt an Fahrradkindersitzen für verschiedene Fahrradtypen und -modelle her, einschließlich Mountainbikes, Rennräder, Hybrid-Räder, E-Bikes und mehr. Thule bietet zwei Arten von hinten montierten Fahrradkindersitzen an: für die Rahmen- und die Gepäckträgermontage. Sitze mit Rahmenmontage werden am Sitzrohr des Fahrrads befestigt, Sitze mit Gepäckträgermontage hingegen direkt auf dem hinteren Gepäckträger des Fahrrads. Nicht alle Fahrräder sind standardmäßig mit einem hinteren Gepäckträger ausgestattet, aber Thule bietet für kompatible Fahrräder einen Gepäckträger als Zubehör an. Thule bietet auch über vorne montierte Fahrradkindersitze, die an der Lenkstange des Fahrrads befestigt werden. Bitte beachten Sie vor dem Kauf die folgende Größentabelle.

 

Thule hinten montierte Fahrradkindersitze


 

Rahmenmontage

Verfügbare Modelle: Thule Yepp Nexxt Maxi, Thule RideAlong, Thule RideAlong Lite, Thule Yepp Maxi 
  • Am Rahmen montierte Thule Fahrradkindersitze sind mit einem Adapter ausgestattet, der am Sitzrohr des Fahrrads befestigt wird
  • Das Sitzrohr muss rund oder oval sein und einen Durchmesser von 28-40 mm aufweisen
  • Der Montagebereich des Sitzrohrs muss größer als 15 cm sein (von da, wo die Sitzstrebe das Sitzrohr kreuzt, nach unten)

Trägermontage

Verfügbares Standardmodell: Thule Yepp Nexxt Maxi*
  • Thule Fahrradkindersitze zur Gepäckträgermontage lassen sich direkt auf dem hinteren Gepäckträger eines Fahrrads montieren
  • Der hintere Gepäckträger muss ISO 11243 entsprechen, aus Stahl bestehen und über eine Mindestzuladung von 25 kg verfügen
  • Der hintere Gepäckträger muss 110-170 mm breit sein und über einen Durchmesser von 11-16 mm verfügen

*Für City- und Hybridfahrräder mit 26-Zoll-Rädern ohne hinteren Gepäckträger, gibt es Thule Yepp Rear Rack als Zubehör-Option

Verfügbares EasyFit-Modell: Thule Yepp Maxi **
  • Der Thule Yepp Maxi Fahrradkindersitz zur Gepäckträgermontage lässt sich direkt auf dem hinteren Gepäckträger mit EasyFit-Fenster befestigen
  • Der hintere Gepäckträger muss ISO 11243 entsprechen, aus Stahl bestehen und über eine Mindestzuladung von 25 kg verfügen
  • Der hintere Gepäckträger muss über ein EasyFit Fenster verfügen. Auf der Produktseite können Sie ein Montagekompatibilitäts-PDF mit einer Liste der kompatiblen Fahrräder herunterladen

**Hintere Gepäckträger ohne EasyFit Fenster können mit dem Thule Yepp Maxi EasyFit Adapter oder dem Thule Yepp Maxi EasyFit Carrier XL aufgerüstet werden

 

Thule Front-Fahrradkindersitze


 

Front-Fahrradkindersitze

Verfügbare Modelle: Thule Yepp Nexxt Mini, Thule Yepp Mini, Thule RideAlong Mini
  • Vorne montierte Thule Fahrradkindersitze sind mit einem Adapter ausgestattet, der am Steuerrohr des Fahrrads befestigt wird
  • Das Steuerrohr muss rund sein und einen Durchmesser von 20-28 mm aufweisen
  • Für den Thule Yepp Nexxt Mini and Thule Yepp Mini muss der Montagebereich des Steuerrohrs mindestens 21 mm groß sein***
  • Für den Thule RideAlong Mini muss der Montagebereich des Steuerrohrs mindestens 24 mm groß sein

***Für Fahrräder, bei denen der Montagebereich des Steuerrohrs kürzer ist als 21 mm, ist der Thule Yepp Mini Ahead Adapter als Zubehör für den Thule Yepp Mini für Steuerrohre mit mindestens 3 mm Montageraum erhältlich

Wie befördert man ein Kind am sichersten mit dem Fahrrad?

Sicherheit und Tests stehen bei Thule in der Produktentwicklung immer an erster Stelle. Jeder Fahrradkindersitz erfüllt und übertrifft die strengsten internationalen Sicherheitsnormen ohne Einbußen beim Komfort und bei der Funktionalität. Jeder Fahrradkindersitz ist mit einem verstellbaren 5-Punkt-Gurt ausgestattet, der mit einer kindersicheren Schnalle versehen ist, ausgestattet. Gepolsterte Sitze und Gurte sowie stoßdämpfende Materialien sorgen für eine sanfte und bequeme Fahrt, selbst bei längeren Reisen.

Bitte halten Sie sich an die folgenden Richtlinien, um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten:
  • Lassen Sie Ihr Kind nie unbeaufsichtigt in einem Fahrradkindersitz
  • Fahren Sie nicht schneller als 15 mph / 25 km/h
  • Vermeiden Sie starke Steigungen und unebenes Gelände
  • Vermeiden Sie verkehrsreiche Gebiete und wählen Sie Routen, auf denen Sie sich wohlfühlen
  • Tragen Sie einen gut passenden Helm
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind einen gut passenden Helm trägt
  • Geben Sie Handsignale und halten Sie sich an die Verkehrsregeln
  • Prüfen Sie den Fahrradkindersitz vor jeder Fahrt auf korrekte Installation

Jeder Sitz verfügt auch über verstellbare Fußstützen und Fußriemen sowie einen verstellbaren 5-Punkt-Gurt, der sich bei den unvermeidlichen Wachstumsschüben leicht anpassen lässt.


Sind Thule Fahrradkindersitze leicht zu reinigen?

Thule Fahrradkindersitze sind leicht zu reinigen und trocknen dank wasserabweisenden Materialien schnell. Wischen Sie den Sitz einfach zur regelmäßigen Pflege mit lauwarmem Seifenwasser ab.


Welche Produktdesignpreise haben Thule Fahrradkindersitze gewonnen?

Unsere Designingenieure arbeiten unermüdlich daran, unseren Endkunden erstklassige Produkte anzubieten. Für diese Bemühungen wurden Sie mit den folgenden Preisen für Fahrradkindersitze ausgezeichnet:

iF Gold Design Award reddot Design Award Baby Innovation Award

Wie entscheide ich mich zwischen einem Fahrradkindersitz und einem Fahrradanhänger?

Ob Sie sich für einen Fahrradkindersitz oder einen Fahrradanhänger entscheiden, liegt ganz an Ihren persönlichen Vorlieben.

Fahrradkindersitze bieten eine tolle Möglichkeit für Ihr Kind, die Welt vom Fahrrad aus zu entdecken. Jeder dieser leichten Sitze ist für die schnelle und sichere Montage und Demontage konzipiert, damit Sie in Rekordzeit vorankommen. Genießen Sie die beruhigende Gewissheit, dass Ihr Kind und „Co-Pilot” bei jeder Fahrt bequem und sicher aufgehoben ist.

Thule Fahrradanhänger und Multisport-Anhänger sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Von robusteren Ausführungen für tägliche Aktivitäten in der Stadt bis zu Hochleistungsmodellen für die aktive Outdoor-Familie. Jedes Modell verfügt über ein Netz vorne, um frische Luft, aber keine Insekten hereinzulassen, sowie ein Regenverdeck, damit Ihr Kind es auch bei Schmuddelwetter warm und trocken hat. Thule Anhänger sind standardmäßig mit zusätzlichem Stauraum für Dinge wie Snacks und Windeln ausgestattet, was besonders bei längeren Fahrten praktisch ist. Es gibt auch eine Auswahl an Modellen für zwei Kinder, sodass alle bei der Fahrt dabei sein können. Thule Coaster XT ist ein langlebiger Fahrradanhänger, der für eine sichere, bequeme Fahrt sorgt und sich leicht in einen Buggy verwandeln lässt, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben. Der Thule Chariot Sport ist unser Premium-Fahrradanhänger, der sich in einen Kinderwagen, Jogging-Buggy und Skilanglaufanhänger verwandeln lässt – das ganze Jahr perfekt für aktive Familien.

Wir bei Thule sind fest von den Vorteilen eines aktiven Lebens überzeugt – sei es in der Stadt oder in der freien Natur. Es ist unsere Mission, aktive Familien mit allem auszustatten, was sie benötigen, um ihre Leidenschaften auszuleben und das Leben voll auszukosten.

 

Verwandte Artikel

Fahrradkindersitze

Fahrradkindersitze von Thule sind ideal für Ihre täglichen Fahrten oder für Ausflüge mit der Familie. Sie sind auf kurzen wie auf langen Strecken sicher, leicht zu handhaben und bequem.

Multisport-Anhänger

Mit Thule Multisport-Anhängern können Sie Ihre Leidenschaft mit Ihren Kindern teilen – zu jeder Jahreszeit und an jedem Ort.