• In Kürze erhältlich – der Thule Shine Stadtbuggy!
Tipps

Die beste Baby-Outdoor-Ausrüstung für aktive Familien

Ganz gleich, ob Sie Baby-Ausrüstung zum Campen, für eine Fahrradtour oder eine Wanderung benötigen, diese unerlässlichen Utensilien werden die Abenteuer in der Natur mit Ihrem Kleinen vereinfachen!

Nur weil Sie ein Baby bekommen haben, bedeutet das nicht, dass Ihre Abenteuer in der Natur auf Eis gelegt werden müssen. Hier finden Sie essentielle Baby-Outdoor-Ausrüstung, die Ihnen helfen kann, Ihr Kleines mit auf die nächste Expedition zu nehmen. Vergessen Sie nur nicht die Feuchttücher!


Kindertragen

Kindertragen sind ideal für Eltern, die mit ihrem Kleinen eine Wanderung unternehmen wollen. Die Thule Sapling Elite Kindertrage lässt sich an die Größe des Babys anpassen und verfügt über einen zweibeinigen Ständer und einen Sonnenschirm, damit sich das Kind auf der Wanderung wohlfühlt.

Dank dem verstellbaren Rückenteil und Hüftgurt können Sie flink zwischen den Eltern wechseln, sobald die kostbare Last etwas zu schwer wird. Außerdem gibt es große Taschen am Hüftgurt für einfachen Zugang zu Snacks oder Spielzeug und einen kleineren, abnehmbaren Rucksack am Träger für Windeln und eine Wickelauflage.

Empfohlenes Produkt: The Thule Sapling Elite Kindertrage


Fahrradanhänger

Der Thule Chariot Cross ist ein Favorit unter Eltern, die gerne im Freien unterwegs sind. Sein Design macht es einfach, zwischen Radfahren, Spazieren, Joggen oder sogar Skilanglauf zu wechseln. Wenn Sie mit Ihren Fahrrädern einen Campingausflug machen oder sich auf ein Skiabenteuer begeben, wird Ihr Kind gemütlich im Inneren sitzen und die Welt beobachten können.

Wenn Sie Ihre Ausrüstung – oder sogar Ihren Hund – mit auf das Abenteuer nehmen wollen, ist der Thule Courier Fahrradanhänger die richtige Wahl. Mit diesem Fahrradanhänger können Sie Ihr Kind auf Ausflüge mitnehmen und Ihren Hund oder Ihr Equipment immer dabei haben.

Empfohlenes Produkt: Thule Chariot Cross Multisport-Fahrradanhänger mit dem Thule Baby Supporter für Babys ab 6 Monaten


Kinderfahrradsitz

Sie können Ihr Kleinkind auch in einem Fahrradkindersitz mitnehmen. Sie werden für Babys ab einem Alter von neun Monaten aufwärts empfohlen. Der Thule Yepp Mini ist stoßdämpfend, was für eine sanftere Fahrt für das Kind sorgt. Außerdem ist er leicht zu reinigen, was toll ist, wenn Ihr Kleines immer überall Krümel oder geschmolzenes Eis zu hinterlassen scheint (was, seien wir ehrlich, bei den meisten Kindern der Fall ist).

Der Thule Yepp Nexxt Mini hat eine robuste Außenschale und eine besonders bequeme, weiche Polsterung innen für Ihr Kind. Der Sitz lässt sich super einfach auf dem Fahrrad montieren und am Ende des Tages abmontieren, falls Sie ihn mit ins Haus nehmen wollen. Außerdem ist der Sitz wasserabweisend, was bedeutet, dass Sie ihn das ganze Jahr über draußen lassen können, wenn Sie möchten.

Lesen Sie unseren Leitfaden zur Auswahl eines Fahrradkindersitzes, um den passenden Sitz für Ihre Familie zu finden.

Empfohlenes Produkt: Thule Yepp Nexxt Mini


Schlafsäcke für Babys und Kleinkinder

Das Wichtigste bei Campingausrüstung für Babys ist, dass sie es nachts warm und gemütlich haben. Den idealen Schlafsack trägt Ihr Baby wie ein Kleidungsstück. Auf diese Weise kann es sich nicht aus dem Schlafsack winden und auskühlen, egal wie sehr es sich nachts windet. Daher können Sie tragbare Schlafsäcke wählen, die für Babys ab 6 Monaten empfohlen werden und über Ärmel und Beinlöcher verfügen.


Reisenest fürs Baby

Nachts brauchen Sie eine bequeme Krippe für Ihr Baby, die leicht ist und sich mühelos auf Ihre Abenteuer in der Natur mitnehmen lässt. Babynester sind kleiner als Krippen und die Reiseausführungen sind leicht und bei Ihren Camping-Abenteuern einfach zu transportieren. Sie eignen sich nicht nur für die Nacht, sondern auch der perfekte Platz für Ihr Baby, damit Sie es im Auge behalten können, während Sie das Lagerfeuer entfachen oder das Zelt aufbauen.


Schwimmweste

Für Paddelabenteuer brauchen Sie eine Schwimmweste, die Ihrem Baby perfekt passt, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten. Schwimmwesten, die um den Körper und die Beine Ihres Säuglings geschnallt werden, sind in diesem Fall ideal, da sie sich eng anschmiegen. Suchen Sie eine Schwimmweste, die den Kopf des Kleinkindes stützt und so konzipiert ist, dass das Baby mit dem Gesicht nach oben schwimmt, wenn es ins Wasser fällt.


Ein Jogging-Buggy für jeden Untergrund

Wenn Sie mit Ihrem Kind Ausflüge in die Natur planen, ist es sinnvoll, sich für einen Buggy zu entscheiden, der auf alle Arten von Terrain ausgelegt ist. Der Thule Urban Glide 2 verfügt über eine Federung, die selbst die holprigsten Fahrten für Sie und Ihr Kind angenehm macht. Die Schwenkräder können arretiert werden, wenn Sie joggen möchten.

Bevor das Baby 6 Monate alt ist (dem empfohlenen Zeitpunkt, ab dem Sie Ihr Kind zum Joggen mitnehmen können), können Sie den Buggy mit einem Kinderkörbchen oder einem Autokindersitz ausstatten. Nehmen Sie es in den ersten Monaten bei Ihren Abenteuern in der Natur auf einen Spaziergang mit. Wenn es dann alt genug ist, haben Sie Ihren Jogging-Buggy bereits zur Hand.

Empfohlenes Produkt: Thule Urban Glide 2


Wickeltasche

Es ist kein leichtes Unterfangen, unterwegs auf einer Wanderung die Windeln zu wechseln. Halten Sie eine Wickeltasche bereit, in der Sie alle wichtigen Wickelutensilien aufbewahren können.

Die Thule Changing Bag ist ein Buggyzubehör, kann aber auch zu einem Rucksack umfunktioniert oder um die Schulter gehängt werden. Sie enthält eine Wickelunterlage sowie spezielle Fächer für Windeln, eine Flasche, Feuchttücher und mehr.

Empfohlenes Produkt: Thule Changing Bag


Leichte Decke oder Wickelauflage

Wenn Sie mit einem Baby wandern oder zelten, brauchen Sie eine saubere, trockene Oberfläche, auf die Sie das Baby legen können, wenn es Zeit für einen Windelwechsel ist. Nehmen Sie eine leichte Decke, ein Handtuch oder eine Wickelunterlage für das Wickeln unterwegs mit.

Empfohlenes Produkt: Die Thule Changing Bag enthält eine kompakte Wickelauflage, die in die Tasche passt.


Trockensack

Befinden Sie sich auf einer Wanderung auf dem Land, meilenweit von Mülleimern für die Entsorgung schmutziger Windeln entfernt, werden Sie um eine Alternative dankbar sein. Wenn Sie Windeln, verschmutzte Kleidung oder andere durchnässte Dinge in einem wasserdichten Trockenbeutel aufbewahren, verhindern Sie, dass alles andere im Rucksack nass wird. Sie können den Trockenbeutel entweder im Rucksack transportieren oder ihn an den Klammern außen am Rucksack befestigen, sofern es welche gibt.


Entdecken
Family

Werden Sie mit Ihrer Familie aktiv

Was könnte besser sein, als Dinge gemeinsam zu unternehmen?
Buying a stroller for you newborn - this is what you need

Neugeborenen-Buggy …

… Wie wähle ich am besten aus?
How to pick the best jogging stroller for you and your child

So finden Sie den besten Jogging-Buggy für sich und Ihr Kind

Eine Kaufhilfe für die Auswahl des passenden Jogging-Buggys für Sie und Ihre Familie