• In Kürze erhältlich – der Thule Shine Stadtbuggy!
Kaufhilfe

Mit diesen 6 einfachen Schritten können Sie Ihren Rucksack waschen

Sie möchten Ihren Rucksack reinigen, wissen aber nicht genau wie? Befolgen Sie unsere Reinigungsanleitung und Ihr Rucksack sieht im Nu wieder aus wie neu!

Wann haben Sie Ihren Rucksack das letzte Mal gereinigt? Vielleicht noch nie. Wenn es so ist, ist Ihr Rucksack möglicherweise voller Staub, Schmutz, Schweiß- und Fettflecken.

Das ist schade, denn ein Rucksack kann eine große Investition darstellen und ist bei richtiger Pflege sehr langlebig.

Weshalb also reinigen wir unsere Rucksäcke nicht öfter? Die meisten von uns wissen wahrscheinlich gar nicht, wie man einen Rucksack reinigt, und denken, dass das kompliziert sei.

Die gute Nachricht: Das ist es gar nicht! Halten Sie sich einfach an den folgenden Ablauf zum Waschen eines Rucksacks und er wird bald wieder aussehen wie neu.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Rucksack zu waschen: in der Waschmaschine oder von Hand. Wir erklären beide Methoden.

In diesem Artikel erklären wir Folgendes:


Kann man einen Rucksack in der Waschmaschine waschen?

Meistens finden Sie diese Angaben in den Pflegehinweisen, die häufig auf einem Etikett im Inneren des Rucksacks aufgedruckt sind. Wenn kein Etikett vorhanden ist, ist es eine gute Faustregel, Rucksäcke mit folgenden Bestandteilen nicht in der Maschine zu waschen:

  • Nicht abnehmbarer Rahmen
  • Schutzbeschichtung
  • Verzierungen mit Schmucksteinen
  • Eisenverzierungen
  • Aufkleber oder Aufnäher
  • (Nicht abnehmbare) Lederverzierungen

Das Material des Rucksacks ist ein weiterer Faktor, den Sie bei der Auswahl der Reinigungsmethode beachten müssen. Halten Sie sich immer an das Pflegeetikett. Wenn es fehlt, finden Sie nachfolgend eine kurze Liste mit allgemeinen Richtlinien für das Waschen von Rucksäcken aus verschiedenen Materialien.


So reinigen Sie einen Nylonrucksack

The nylon Thule Paramount backpack with a white background.

Maschinenwäsche: Ja. Die meisten Nylonrucksäcke können in der Maschine gewaschen werden – heißes Wasser kann allerdings das Gewebe strapazieren, wodurch es an Langlebigkeit verlieren kann. Verwenden Sie deshalb warme Temperaturen um 40 °C.

Handwäsche: Ja

Separat waschen: Ja. Nylon mit anderen Geweben gemischt zu waschen kann zu Verfärbungen und Grauschleier führen.

Trockner: Nein. Die intensive Hitze kann das Gewebe sowie Reißverschlussschieber, Gurte usw. beschädigen.

Bleiche: Nein. Bleiche kann das Gewebe beschädigen und dazu führen, dass er vergilbt.

Heißes Wasser: Nein. Bei der Reinigung von Nylon kann heißes Wasser zu Schäden und Knitterfalten führen.

Waschmittel: Ja. Verwenden Sie am besten Feinwaschmittel bei der Reinging und Fleckenentfernung von Nylon. Stärke Waschmittel können die Farbe und die wasserabweisende Beschichtung beschädigen.

(Auf diesem Foto: Thule Paramount Rucksack)


So reinigt man einen Polyesterrucksack

The polyester Thule Exeo backpack with a white background.

Waschmaschine: Ja. Polyester kann in den meisten Fällen in der Maschine gewaschen werden. Heiße Temperaturen sollten allerdings vermieden werden. Waschen Sie den Rucksack bei um die 40 °C.

Handwäsche: Ja

Separat waschen: Nein. Polyester nimmt keine Farbe von anderen Stoffen an.

Trockner: Nein. Die hohe Temperatur kann das Gewebe, die Reißverschlussschieber, Gurte usw. beschädigen. Polyester ist ein schnelltrocknendes Gewebe, es reicht, den Rucksack aufzuhängen.

Bleiche: Nein. Bleiche kann zu Verfärbungen führen und das Gewebe beschädigen.

Heißes Wasser: Nein. Hohe Temperaturen können dazu führen, dass sich das Gewebe zersetzt und seine Farbe verliert. Warmes Wasser hingegen schadet dem Material nicht und ist im Gegensatz zu kaltem Wasser effektiver gegen Flecken.

Waschmittel: Ja. Normales oder Feinwaschmittel schädigen den Stoff nicht. Starke Waschmittel sollten vermieden werden.

(Auf diesem Foto: Thule Exeo Rucksack)


So reinigen Sie einen Canvas-Rucksack

The canvas Thule AllTrail X hiking backpack with a white background.

Waschmaschine: Ja. Canvas kann in der Maschine gewaschen werden. Verwenden Sie allerdings kaltes Wasser, da der Stoff dazu neigt, einzugehen.

Handwäsche: Ja

Separat waschen: Ja. Canvas kann sich verfärben, wenn es mit anderen Stoffen gewaschen wird.

Trockner: Nein.

Bleiche: Nein. Bleiche kann das Gewebe beschädigen und dazu führen, dass er vergilbt.

Heiße Temperaturen: Nein. Heißes Wasser sollte vermieden werden, da der Stoff sonst eingeht.

Waschmittel: Ja. Feinwaschmittel, Seife oder Babyshampoo sind ideal.

(Auf diesem Foto: Thule AllTrail Wanderrucksack)


Jetzt, wo wir wissen, wie der Rucksack entsprechend seines Materials gewaschen werden kann, können wir loslegen!

Methode 1. So wäscht man einen Rucksack von Hand


Das benötigen Sie:

  • Badewanne, Waschbecken oder Eimer
  • Seife/Waschmittel ohne Bleiche (Babyshampoo geht auch)
  • Schwamm (am besten mit einer weichen und einer rauen Seite) oder Zahnbrüste
  • Staubsauger
  • Trockenes Handtuch oder Lappen

SCHRITT 1 Rucksack leeren


  • Achten Sie darauf, alles aus dem Rucksack zu entfernen, was nicht gewaschen werden soll.

  • Entfernen Sie abnehmbare Taschen und Gurte, die Sie separat waschen können.

SCHRITT 2 Grobe Vorreinigung


  • Um den Reinigungsprozess effektiver zu gestalten, entfernen Sie Schmutz und Sand aus Ihrem Rucksack. Am besten schütteln Sie ihn mit der Öffnung nach unten aus oder verwenden Sie einen Staubsauger.

SCHRITT 3 Lesen Sie das Etikett des Herstellers


  • Die wahren Experten bezüglich der Reinigung Ihres Rucksacks sind seine Hersteller. Befolgen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass beim Waschvorgang kein Schaden entsteht.

SCHRITT 4 Flecken vorbehandeln


  • Wenn Ihr Rucksack besonders schmutzig ist und Flecken aufweist, können Sie Fleckenentferner auf die problematischen Stellen auftragen. Reiben Sie das Mittel mit einem Schwamm oder einer Zahnbürste sanft ein und lassen sie es dann etwa 30 Minuten lang einwirken.

  • Verwenden Sie aber nicht zu viel Fleckenentferner. Es sollte reichen, wenn er die Flecken bedeckt. Vermeiden Sie Bleiche!

SCHRITT 5 Rucksack waschen


  • Füllen Sie eine Badewanne, ein Waschbecken oder einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Der Behälter sollte mindestens doppelt so groß sein wie der Rucksack. So haben Sie genug Platz, um alle Teile des Rucksacks zu waschen, ohne dass etwas danebengeht.

  • Fügen Sie Feinwaschmittel, Seife oder Babyshampoo hinzu (je nachdem, was gerade da ist). Mildes Waschmittel oder Seife schonen das Gewebe und sorgen für einen natürlicheren Duft.

  • Reinigen Sie den Rucksack innen und außen sanft mit einem Schwamm oder Lappen. Legen Sie dabei besondere Aufmerksamkeit auf verschmutzte Bereiche und Teile, die direkt mit dem Körper in Kontakt kommen, wenn Sie den Rucksack anhaben.

  • Falls abnehmbare Taschen oder Gurte vorhanden sind, können Sie diese auf dieselbe Weise separat waschen.

SCHRITT 6 Rucksack ausspülen und trocknen


  • Spülen Sie den Rucksack aus, bis keine Seife und kein Waschmittel mehr vorhanden sind. Am besten klappt dies mit einem Duschkopf, aber es geht auch unter dem Wasserhahn.

  • Tupfen Sie den Rucksack mit einem Handtuch oder Lappen trocken.

  • Lassen Sie den Rucksack an der Luft trocknen und hängen Sie ihn dazu mit der Öffnung nach unten an einer geeigneten Stelle auf, vorzugsweise an einem schattigen, gut belüfteten Ort. So vermeiden Sie Schäden am Gewebe durch zu viel UV-Licht von der Sonne. Es wird nicht empfohlen, den Rucksack in einem Wäschetrockner zu trocknen.

Methode 2. So wäscht man einen Rucksack in der Waschmaschine


Das benötigen Sie:

  • Waschmaschine
  • Waschmittel ohne Bleiche
  • Schwamm oder Zahnbürste
  • Wäschesack oder Kissenbezug
  • Trockenes Handtuch oder Lappen

SCHRITT 1 Rucksack leeren


  • Achten Sie darauf, alles aus dem Rucksack zu entfernen, was nicht gewaschen werden soll.

  • Nehmen Sie alle abnehmbaren Taschen, Gurte oder Metallrahmen ab, um Schäden an diesen Gegenständen und der Waschmaschine zu vermeiden.

SCHRITT 2 Rucksack grob reinigen


  • Entfernen Sie wie bei der Handwäsche Schmutz und Sand aus dem Rucksack. Schütteln Sie ihn mit der Öffnung nach unten aus oder benutzen Sie einen Staubsauger.

  • Öffnen Sie alle Reißverschlüsse, damit alle Bereiche des Rucksacks gereinigt werden können.

SCHRITT 3 Lesen Sie das Etikett des Herstellers


  • Auch hier sind die Experten bezüglich der Reinigung Ihres Rucksacks seine Hersteller. Befolgen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass beim Waschvorgang kein Schaden entsteht.

  • Die meisten Rucksäcke können in der Waschmaschine gewaschen werden, aber die Temperaturempfehlungen unterscheiden sich. Halten Sie sich immer an die Angaben auf dem Pflegeetikett.

SCHRITT 4 Flecken vorbehandeln


  • Wenn Ihr Rucksack besonders schmutzig ist und Flecken aufweist, können Sie Fleckenentferner auf die schlimmsten Stellen auftragen. Reiben Sie das Mittel mit einem Schwamm oder einer Zahnbürste sanft ein und lassen sie es dann etwa 30 Minuten lang einwirken.

  • Verwenden Sie aber nicht zu viel Fleckenentferner – mehr ist nicht immer besser. Es sollte reichen, wenn er die Flecken bedeckt. Und vermeiden Sie Bleiche!

SCHRITT 5 Rucksack waschen


  • Geben Sie den Rucksack in einen Wäschesack oder Kissenbezug, damit die Taschen und Reißverschlüsse die Waschmaschine und den Rucksack selbst nicht beschädigen.

  • Wählen Sie ein Feinwaschmittel, welches das Gewebe schont und für einen natürlicheren Duft sorgt. Bleiche oder Weichspüler sollten nicht verwendet werden.

  • Waschen Sie den Rucksack bei kalten oder warmen Temperaturen und im schonendsten Waschprogramm.

  • Falls abnehmbare Taschen oder Gurte vorhanden sind, können Sie diese auf dieselbe Weise separat waschen.

SCHRITT 6 Rucksack trocknen


  • Tupfen Sie den Rucksack nach dem Waschgang mit einem Handtuch oder Lappen trocken.

  • Hängen Sie den Rucksack an einem schattigen, gut belüfteten Ort mit der Öffnung nach unten auf und lassen Sie ihn an der Luft trocknen. Sonnenlicht kann Schäden verursachen. Es wird nicht empfohlen, den Rucksack in einem Wäschetrockner zu trocknen.


Das war's! Jetzt wissen Sie, wie man einen Rucksack wäscht und müssen sich nie mehr Sorgen um Ihren schmutzigen Lieblingsrucksack machen.


Entdecken

How to choose a hiking or backpacking pack

Welcher Wander- oder Backpacker-Rucksack ist der richtige für mich?

Eine Kaufhilfe zur Auswahl des Rucksacks, der am besten zu Ihnen und Ihren Abenteuern passt.
Hiking vs Trekking - What is the difference?

Wandern vs. Trekking Was ist der Unterschied?

Gehen Sie auf eine Wanderung oder einen Trek? Wir klären ein für alle Mal, was die Unterschiede sind!
A woman sits on a ledge with a Thule backpack, while a man speaks to her also carrying a Thule backpack.

Rucksäcke

Robuste, vielseitige Rucksäcke sind erst der Anfang. Mit den Produkten von Thule können Sie wertvolle Fracht unterschiedlichster Art tragen, sogar Ihr Kind.